Kategorie: Ausstellungen

LAST EDITION

3 Hamburger Frauen I Adelaida Cue Bär I Olaf Bastigkeit I Jennifer Bennett I Martin Bronsema I Baldur Burwirtz I Katrin Connan I Michael Conrads I Fernando de Brito I Cordula Dietz I Nadine Droste I Dan Dryer I Janine Eggert I Mikkel Olaf Eskildsen…

Good Buy!

Wir schließen die Galerie! Am 07. Dezember beenden wir mit der LAST EDITION auf den Tag genau das siebenjährige Bestehen der Galerie Oel-Früh. Sieben Jahre, in denen über 150 nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler ihre Werke in knapp 100 Einzel- und Gruppenausstellungen präsentierten, sieben…

Alexander Negrelli

Bei A Perfect Piece Of Art handelt es sich um eine Skulptur, die das Verhältnis von ästhetischen und ökonomischen Kathegorien im Galeriekontext näher erörtert. Ein Objekt im Raum, das erst durch die Intervention des Besuchers seine Funktion erfüllt und diesen gleichzeitig materiell zu befriedigen vermag.…

Tilman Knop I Thorsten Tenberken

Tilman Knop und Thorsten Tenberken bemühen sich um die Eingliederung und Reintegration entfremdeter Gerätschaften in eine installative Bedarfsgemeinschaft aus Bildern, Brettern und Video; zwischen vermessenen Planken, klemmenden Scharnieren und laufenden Motoren. Brett hoch, Klappe zu. Wer Glück hat, passt durch. Wer als erster rauskommt, darf…

Jay Gard I Liviu Dalateanu

Liviu Dalateanu und Jay Gard haben schon mehrere Ausstellungen zusammen bestritten und arbeiten vorwiegend raumbezogen. In ihrer Ausstellung „Feldzug“ werden sie versuchen, die alltägliche Objektwelt des Wohnraums zu hinterfragen. Dabei gelangen sie an die Grenzen von Kunst, Architektur und Design und zeigen auf, in welchem…

Verena Issel I Stefan Hauberg

Stefan Hauberg und Verena Issel nähern sich in DEADPOINT gemeinsam dem Themenkreis FITNESS UND WELLNESS. Wie man „höher, weiter, schneller. Fitter und besser aussehend. Ich manage mich selbst, ich style mich…“ künstlerisch umsetzen kann, zeigen sie in Einzelarbeiten und gemeinsam. Einen ersten Eindruck auf das,…

Party find ich unheimlich interessant

Das Künstlerhaus Wendenstraße zu Gast bei Galerie Oel-Früh. Teilnehmende Künstler: Claudia Apel, Roman Barkow, Hjördis Behncken, Josephin Böttger, Jonatan Petré Brixel, Julia Maiquez Esterlich, Hannes von der Fecht, Christian Frank, Vera Freudmann, Ari Goldmann, Sascha Hohn, Boje Arndt Kiesiel, Felix Kubin, Philomena Lauprecht, Philip Meiers,…

Markus Lohmann

Der öffentliche Raum hat eine soziale Funktion, nämlich die der Nutzung und Gestaltung durch die Bürger. Zunehmend kollidieren in deutschen Städten jedoch die unterschiedlichen Nutzungsansprüche der „Öffentlichkeit“ mit denen der Investoren. Der öffentliche Raum ist Austragungsort der divergierenden Interessen, aber auch Bühne, auf der diese…

the wo minus man at öl-frueh

Im englischen Wort für Frau ist der Mann enthalten, in der Bezeichnung des Mannes fehlt sie. Dies nur einer der Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Ob diese Unterschiede nun kulturell und/oder biologisch bedingt sind, ob sie am Ende doch gar nicht tatsächlich auf die Geschlechter bezogen…

Xenia Lesniewski

„… Ja, Champagner wäre jetzt schon OK, – Chanel auch.“ Die Moiren geben sich die Ehre. Nach Hardcore und Sensation Club geht es auf in das Wochenende Man sucht nach Erklärungen Man hält Ausschau nach dem was kommen kann Schillernde Ambivalenz und Arschbloch geht klar,…

Hôtel Particulier

Die Galerie Oel-Früh wird  für den Zeitraum vom 15. bis 24. Juni zum Hôtel Particulier von Katrin Connan, Adelaida Cue Bär, Carola Deye, Rena Donsbach, Nadine Droste, Janine Eggert, Katharina Fengler, Nadja Frank, Anna Lena Grau, Anna Gudjónsdóttir, Renata Palekcic Pasel, Eleni Mouzourou, Hannah Rath, Grit Richter, Linn…

BRIGHT LIGHT 4

Hamburger Cocktail Installation und Performance Schwitzender Mann im Maschinenraum, Öliger Film im Nackenstück glänzt, Ödnis auf dem Sonnendeck, trocken ist`s. Exodus, oh Exodus, ich gebe dir einen liebevollen Kuss Lasses schneien im Überfluss, Reiss auf das Loch und schütt’s rein,ich sehne mich nach dem heilig…

Christoph Dettmeier

Performance: Christoph Dettmeier „Der amerikanische Freund“ Sonntag, den 20. Mai 2012, um 18 Uhr Christoph Dettmeier (*1966 in Köln) beschäftigt sich in der Ausstellung „Der amerikanische Freund“ mit Architekturtheorien des Faschismus, insbesondere mit der sogenannten „Ruinenwerttheorie“ Albert Speers. Dettmeier geht dabei insbesondere auf die geplante…

Sammlung Oel-Früh

Die Galerie Oel-Früh hat sich über die Jahre eine beachtliche Sammlung von Kunstwerken aufgebaut, mit Arbeiten von Künstlern, die zum Teil exklusiv in der Galerie gezeigt wurden. Anlässlich der Documenta 13 zeigen wir nun in Kassel einen Ausschnitt der Sammlung, der die Schwerpunkte der Galerie…

BRIGHT LIGHT I DARK ROOM 3

BRIGHT LIGHT Art Eröffnung Martin Bronsema und Hans-Christian Saylors, ab 19 Uhr DARK ROOM Club RSS Disco (mireia rec.), ab 22 Uhr Die temporäre Ausstellungsreihe in Leipzig erstreckt sich über zwei Stockwerke. Auf einer Ebene finden drei wechselnde Ausstellungen statt, auf der anderen werden über…

BRIGHT LIGHT I DARK ROOM 2

BRIGHT LIGHT Art Patricia Huck und Sebastian Kubersky Eröffnung im Erdgeschoss, ab 19 Uhr DARK ROOM Club AatMT (Rap, Berlin) dirty dishes (Elektro, Karlsruhe) niedervolthoudini (Elektro, Hamburg) reiterblau (Elektro, Karlsruhe) wetterström (Elektro, Hamburg) Club im ersten Obergeschoss, ab 22 Uhr Die temporäre Ausstellungsreihe der Galerie…

BRIGHT LIGHT I DARK ROOM 1

BRIGHT LIGHT Art Eröffnung Simon Hehemann und Stefan Vogel, ab 19 Uhr DARK ROOM Club Naroma Alx live, ab 21 Uhr AKAAK und Tilman Tausendfreund, ab 23 Uhr Die temporäre Ausstellungsreihe in Leipzig erstreckt sich über zwei Stockwerke. Auf einer Ebene finden drei wechselnde Ausstellungen…

Vincent Gootzen I Sascha Holst

Fast die gesamte Ausstellung der Künstler Vincent Gootzen und Sascha Holst wird vor Ort in der Galerie entstehen. Der Ausstellungstitel KON TAKT wird dabei eine wesentliche Rolle spielen. Vom Erstkontakt bis zum „Fullkontakt“ wird die Ausstellung den gesamten Schaffensprozess und Aufbau widerspiegeln. Die installative Arbeit…

Peter Lynen I Ingrid Scherr

Trinidad auf geht’s zum Ende der Welt endgültiger Sehnsuchtspunkt in paradiesischer Vorstellung doch wer rausgeht muss auch wieder reinkommen nur ein Transitort vom Hier zum Dort vom Jetzt zum Gleich alles nur Passage! Ingrid Scherr wäre gerne Luftzeichnerin (Tänzerin) geworden und versteht sich heute als…

Hans-Christian Saylors

Als Rhea wieder schwanger war und gebären sollte flüchtete sie auf die Insel Kreta aus Furcht vor ihrem Mann dem Titanen Chronos. Ihm war prophezeit worden, dass er durch die Hand seines Sohnes zu Fall gebracht werden würde. Um das zu vermeiden verschlang er alle…

Anik Lazar I Lennart Münchenhagen

Hard Art im Oel-Frueh. Die Treppe hinauf und ins Tal geblickt. Strychninjunkies und Ozontaucher, schlechte Sicht und schwitzende Skulpturen im Förderturm. Hier werden die Superpositionen der Moderne zum köcheln gebracht, mit Altöl versetzt und an alle verteilt. Die schwarzen Rußpartikel legen sich wie Gummi um…

Ulrika Jansson

ZUR VERNISSAGE GIBT ES ANLÄSSLICH DES 6. GEBURTSTAGES DER GALERIE EIN KLEINES KONZERT UND ES WIRD NATÜRLICH GEFEIERT. Die schwedische Künstlerin Ulrika Jansson beschäftigt sich in ihrem künstlerischen Schaffen mit der Wahrnehmung der Natur und ihrer Umgebungen. Dabei verfolgt sie inhaltlich die Beziehungen zwischen Umwelt,…