Studio C.A.R.E.’s impossible apartment feat. Sebastian Kubersky

Ausstellung: bis 27. Oktober 2022

Studio C.A.R.E. zieht in die Galerie Oel-Früh ein. Mit allen. Und mit ROSy, um damit ein unmögliches Habitat zu bauen. Kubersky hängt Bilder auf. Keine Ausstellung zum nicht Anfassen. Daher wird sich der Aufbau verändern, jeden Tag, sich Bedürfnissen und Ideen seiner Nutzer*innen anpassen. Spiellandschaft. Natürlich bist Du auch eine Laborratte für Studio C.A.R.E.’s neue Ideen. Daher ist diese Veranstaltung auch ein Labor, aber das verraten wir lieber nicht. Ausprobieren. Kommst Du zum Essen?