Oel-Früh Residenz X


Oel-Früh Residenz X

Im Rahmen der P/ART Off und in Zusammenarbeit mit RekerbSauer und Studio C.A.R.E.

OEL-FRÜH RESIDENZ / HAUS SEEPFERDCHEN
Bullerdeich 7 (Wiese am Park)
20537 Hamburg

Zeitgenössische Positionen im Salon des Haus Seepferdchen mit:
Jan Köchermann, Xenia Lesniewski, Anna Nero, Aleen Solari, Line Wasner

Donnerstag, 24. September 2015, ab 23 Uhr – Richtfest
Kuratierte Bausituation mit den Oel-Früh Allstars

Freitag, 25. September 2015, ab 19 Uhr – Opening
Ausstellungsansichten mit Soundscapes von Hoody

Samstag, 26. September 2015, ab 16 Uhr – Ausstellung und Konzerte
Gastgeber: niedervolthoudini Kollektiv, u.a. mit TWISK und Hoody

Sonntag, 27. September 2015, 14:00 – 18:00 Uhr – Ausstellung Finale
Abschluss des aktuellen Bauabschnittes und Prozesszäsur

Das Haus Seepferdchen in der vorpommerschen Boddenlandschaft ist Ausgangspunkt und Display der Oel-Früh Residenz. Im Sommer 2014 gastierten hier insgesamt acht Künstler, jeweils im Dialog.

Danach wurde die Residenz als Raum im Raum bei 60 Jahre Kunst in Hamburg fortgeführt.
Nun erfolgt der dritte Programmabschnitt: eine Dekonstruktion im öffentlichen Raum im Rahmen von P/ART Off. Die Residenz Künstler Rekerb Sauer treffen dabei auf Studio C.A.R.E. und zeigen, dem Grundgedanken
der bisherigen Produktionen folgend, Positionen als Essenz von Raum und Kooperation.



Oel-Früh Residenz X –

Ausstellung: Do. 24. September - So. 27. September 2015